Du möchtest Internet of Things (Internet der Dinge, IoT) studieren und suchst nach dem richtigen Studiengang? Du hast Lust, auch mehr über künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 und Informatik zu erfahren? In diesen Beitrag erfährst du, wo du IoT studieren kannst!

Internet of Things Studium in Deutschland:

Bachelor: 

  • Hochschule Aalen (Schwäbisch Gmund): Internet der Dinge (Bachelor of Engineering)
    In diesem Studium erlernst Du zunächst Grundlagen der Informatik. Anschließend geht es über über Themen wie "Management für Startups", "IoT Business Impact", Blockchain oder Connected Car. Das Besondere: Ein großer Schwerpunkt des Studiums liegt auf der Gestaltung, mehr dazu hier.
    Die genauen Inhalte findest Du hier. Das Studium rüstet dich somit für die neusten IT-Innovationen und die Digitalisierung. Es ist davon auszugehen, dass das Internet der Dinge in Zukunft einen noch größeren Einfluss auf Industrie und unser Leben haben wird. Deshalb ist das Studium für Technikinteressierte eine gute Wahl!
  • Hochschule Trier: Internet of Things - Digitale Automation (B. Eng)
  • Technischen Hochschule Deggendorf: Interaktive Systeme/Internet of Things
Zu den typischen Berufen nach dem IOT Studium gehören:
  • Entwicklung von Software (Von Apps bis zur technischen Informatik)
  • Entwicklung von Systemen zur Mensch-Maschinen-Interaktion
  • IT-Beratung

Veröffentlicht von max

Hi! Ich bin Max und berichte auf SimplyKI über verschiedene digitale Entwicklungen und Technologien.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine News über künstliche Intelligenz!Trage jetzt Deine Email ein